Filter schließen
Filtern nach:

Fertigbarf

Barf für Einsteiger – einfach mal ausprobieren

Möchtest du gerne wissen, wie man barft? Stehst du noch am Anfang und willst es einfach mal ausprobieren? Dann freuen wir uns, dass du zu uns von feed&meat gefunden hast. Auf unserer Website zeigen wir dir nicht nur ausführlich die ersten Schritte in Richtung artgerechter Ernährung deines Lieblings, wir halten für dich auch zahlreiche Produkte bereit, damit dir der Einstieg leichter fällt. Hunde gehören zu den Fleischfressern. Aus diesem Grund ist Fertigfutter, wie es überwiegend verkauft wird, oftmals wenig geeignet, da sich darin bis zu 80 % Getreideprodukte befinden. Die 80 % sollten allerdings der Fleischanteil sein. So gesehen ist das Barfen die artgerechteste Ernährung. Gerade für Barf Einsteiger, die noch nicht so mit dem Thema vertraut sind, bieten wir praktisches Fertigbarf an. Du musst dich also um nichts weiter kümmern.

Fertigbarf – alles, was dein Liebling braucht

Barf-Profis wissen, wie sich das Futter für Hunde zusammensetzen sollte. Neben den 80 % Fleisch besteht der Rest aus Obst und Gemüse. Der Fleischanteil selbst kann noch mal in Muskelfleisch (45 %), Blättermagen und Pansen (15 %), Innereien (10 %) und rohe fleischige Knochen (10 %) unterteilt werden. Dies sind allerdings nur Richtwerte, die auch verändert werden können. Damit man mit diesen ganzen Informationen Barf Einsteiger nicht vor den Kopf stößt, bieten wir Fertigbarf an, das du nur noch verfüttern musst. So fällt dir der Einstieg auf jeden Fall leichter.

Fertigbarf – von Mixen bis zu Snacks

Unser Fertigbarf erhältst du als Barf-Mixe, als Barf-Snacks und nicht zuletzt als ganze Barf-Pakete. So musst du dich um nichts weiter kümmern und kannst dir dennoch sicher sein, dass du frisches, regionales Barf für deinen Hund erhältst. Diese ausgewogene Ernährung ist auch unter Experten die wohl beste Möglichkeit, einen Vierbeiner artgerecht zu ernähren. Probiere es doch einfach mal aus und bestelle gleich dein erstes Fertigbarf. Oder hast du noch Fragen? Dann melde dich bei uns, wir helfen dir gerne weiter.

Nach oben