Hallo!

Wir sind Malin Breite und Esther Knopp und zwei waschechte Osnabrückerinnen. Wir haben dort an der Hochschule „Wirtschaftsingenieurwesen in der Lebensmittelproduktion“ studiert und anschließend unseren Master im Profil „Unternehmensführung der Agrar- und Ernährungswirtschaft“ abgeschlossen. Während unseres Studiums haben wir uns bereits auf die Ernährung von Hunden, speziell im Bereich Barf, spezialisiert.


Wir hatten das große Glück, dass wir zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Menschen getroffen haben, die uns bei unserem Vorhaben unterstützen. Mit „Feed&Meat“ konnten wir unseren Traum verwirklichen und regionales Barf-Futter herstellen!

Esther

Esther bzw. Etti ist bekannt dafür, die schlechteste Beifahrerin der Welt zu sein. Wenn Etti und Malin in ihrem Kastenwagen unterwegs sind, ist sie nach zwei Minuten tief und fest am Schlafen. Das ist wirklich super! Außerdem ist sie schokoladensüchtig und atmet eine Tafel innerhalb von drei Sekunden ein. 


Zuhause muss Etti sich behaupten, da sie ein Haus voller Männer hat. Ihren Mann Marc sowie ihre beiden Söhne Carlo und Piet ergänzt die Familie durch die beiden Mischlinge Knoppers und Chili. Im Team ist Etti für die kreativen Vorgänge verantwortlich. Tollpatschig, aber mit viel Herz – so lässt sich Etti am besten beschreiben. Sie sorgt für jede Menge Spaß und gute Laune im Team.

Malin 

Malin wollte schon immer einen Hund, konnte sich diesen Traum zu Hause aber nie erfüllen, denn ihr Bruder sagte: „Entweder ein Hund oder ich“. Da ihre Eltern sich für ihn entschieden und ein Bruder auch sehr praktisch ist, musste der Traum vom Hund leider warten.  


Jetzt ist es endlich soweit, Malin produziert nicht nur Frostfutter, sondern hat mit "Gin" auch einen kuscheligen Weggefährten. Und nicht nur den! Zu ihrem Haushalt gehören auch die süßen Zwillinge Janosch und Fiete sowie ihr Mann Tim. Im „Feed&Meat-Team“ ist sie dafür bekannt, auf jedes noch so kleine Detail zu achten, und so ist Malins Steckenpferd „Struktur und Ordnung“. Neben der Arbeit spielt die große Blondine Volleyball, wobei die Party danach manchmal wichtiger ist als das Spiel davor.

Knoppers

Knoppers ist unser Team-Player! Er spricht fließend Rumänisch und ist im Alter von 6 Monaten zu uns nach Osnabrück gezogen. Knoppers steckt voller Energie und hält Gin und Chili ordentlich auf Trab. Er ist im Gegensatz zu seinen Freunden ein totaler Balljunkie und liebt es, bei jedem Wetter draußen im Schmutz zu toben! Ein richtiger Dreckspatz! Knoppers ist ein Morgenmuffel und genauso wie Frauchen erst ab 9 Uhr ansprechbar.

Gin

Unser kleiner Gin ist ein ganz besonderer Hund. Er ist ein Malteser-Yorkshire-Mischling und trotz seiner geringen Größe ein ganzer Kerl. Im Büro verteidigt er mutig seinen Platz gegen seine Hundekollegen. Privat unterstützt er sein Herrchen tatkräftig beim Angeln.

Chili

Chili ist das neueste Mitglied in unserem Rudel. Er kommt wie Knoppers aus Rumänien und ist 2019 mit drei Jahren nach Deutschland gekommen. Er ist von Geburt an blind, was für uns erst eine Umstellung war, ihn im Alltag aber kaum behindert. Er und Knoppers sind beste Kumpels und spielen den ganzen Tag.