Warum setzt mein Hund weniger Kot ab?

Der geringere Stuhlgang deines Hundes ist ein Indiz für die positive Wirkung des Barfens. Dein Hund kann die Nahrung besser verwerten, da weniger billige Füllstoffe wie bspw. Getreide im Futter sind. Es werden nur Zutaten gefüttert, die wirklich benötigt und verwertet werden. Da fast alle Rohstoffe vollständig verdaut werden, setzen „Barfhunde“ meistens nur einmal am Tag Kot ab.


+ bessere Verdaulichkeit der Produkte  
+ kleinere Haufen
+ weniger Kotbeutel :)


 

Socialmedia
 
Nach oben